Zwischen Gutachten und Expertisen habe ich unterschieden, weil es nicht immer notwendig ist ein komplettes und vollständiges (dementsprechend auch aufwendig zu erstellendes) Gutachten zu erstellen.

 

Bisweilen ist es auch schon ausreichend nur ein kurzes "Schriftliches Statement", als qualifizierte gutachterliche Stellungnahme, oder auch nur eine eindeutige telefonische Antwort auf eine ungeklärte Frage zu geben.

 

Die Kosten von privatrechtlichen Tätigkeiten werden, wenn nötig, in einem schriftlichen Angebot vorab abgeschätzt. Meist sind jedoch unverbindliche Auskünfte kostenlos, erst wenn eine ausführliche Recherche, oder die Ausarbeitung in Schriftform notwendig ist entstehen Kosten.  Fragen Sie unverbindlich mittels des in dieser Homepage integrierten Formulars an.