Im Standardfall gliedern sich Beratungsprojekte in mehrere Phasen:

            * Informationsbeschaffung, Recherche

            * Problemerkennung, Problemvisualisierung

            * Diagnoseprozess, GAP-Analyse

            * Empfehlung konkreter Maßnahmen

            * Implementierungsunterstützung

 

Aktuell zu nennen sind derzeit vor allem Zertifizierungsprojekte nach dem in der europäischen Wehrtechnik (Defence Industry, aber auch Luft- und Raumfahrt) momentan stark geforderten EN/AS9100 Standard. Aber nicht jedes Projekt läuft nach diesem Schema ab. Die Anforderungen als externer Berater sind vielfältig und anspruchsvoll. Mit jedem Problem, zu dem innerhalb des eigenen Unternehmens entweder die Zeit, die Ressourcen, das Know-How fehlt oder die Problematik zu diffizil (besser unpopulär) scheint um sich selber daran zu versuchen, wird ein Consultant eingeschaltet. Warum denn nicht extern vergeben, machen wir gerne, dies sind meist die interessantesten Aufträge.